Seminare & Vorträge

In Seminaren und Vorträgen gebe ich mein Wissen gerne an Sie weiter. Mit Tipps aus meiner eigenen langjährigen Erfahrung erhalten Sie vielseitige Anregungen zur Selbsthilfe.

Themenabende bieten eine entspannende Gelegenheit zum Schnuppern, Wiederholen und zum Klären von Fragen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Praxistage ermöglichen, Jin Shin Jyutsu beim gegenseitig Strömen in einer kleinen Gruppe tiefer kennen zu lernen. Teilnehmer, die bereits Erfahrung im Strömen haben, üben und vertiefen das »Lesen« von Pulsen, Texturen sowie der Körpersprache. Es besteht die Möglichkeit persönliche Fragen zu klären. Wir strömen uns unter Anleitung in drei »Runden« gegenseitig auf der Liege. Auf Wunsch erhält jede(r) Teilnehmer/in Feedback zum Energiefluss in den Pulsen, den Gewebetexturen sowie zur Körpersprache mit individueller Anregungen zum selber Strömen für Zuhause. Für die Praxistage ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Bitte rechtzeitig anmelden!
Voraussetzung: Kenntnis der 26 Energieschlösser des Jin Shin Jyutsu!

Veranstaltungsort A:
»Die Yogapraxis«
Nibelungenstraße 84
80639 München-Nymphenburg

Veranstaltungsort B:
Physiotherapiepraxis »PRAXIS IM INNENHOF«
Hans-Sachs-Straße 2a (Nähe Sendlinger-Tor-Platz)
80469 München

Bitte melden Sie sich für alle Veranstaltungen rechtzeitig an:
Telefon 0171 1152360

Wenn Sie über aktuelle Veranstaltungen informiert werden möchten, schreiben Sie mir eine mit dem Betreff »Aufnahme in den Verteiler«.

Termine 2019  Kursinhalte Ort Gebühr

Freitag, 18.01.
18:30—20:00 Uhr

Themenabend
Mit frischer Energie ins neue Jahr

Entsprechend der Philosophie des Jin Shin Jyutsu durchströmt uns mit jedem Atemzug die schöpferische Lebenskraft aus der Tiefe des Universums. Alles, was wir für die Balance von Körper, Seele und Geist brauchen, liegt von Natur aus in jedem von uns. Die Energieströme verbinden uns mit unserer inneren Weisheit, fördern tiefes Verständnis und wahres Glücklichsein. In der Anwendung des Jin Shin Jyutsu berühren wir unseren Körper an bestimmten Stellen und ermöglichen dadurch der vitalen Lebensenergie ein harmonisches Strömen.

Dieser Abend gibt einen Überblick über den Verlauf der Energiebahnen des Jin Shin Jyutsu. Wir werden die Hauptenergien sowie ausgewählte Energieschlösser strömen, die uns in Schwung bringen für unsere Vorhaben im neuen Jahr. Jeder Teilnehmer erhält an diesem Abend auf Wunsch außerdem eine von mir individuell ausgewählte Anregung zum selber Strömen.

A

20 €

Samstag, 26.01.
Samstag, 02.02.

jeweils 13—18 Uhr

Selbsthilfekurs
Die 26 Energieschlösser im Jin Shin Jyutsu — Tore zu unserer inneren Weisheit

Sie lernen alle 26 Energieschlösser kennen in ihrer Lage am Körper, sowie in ihrer Bedeutung für den geistigen, emotionalen und physischen Körper. Dieses Wissen kann uns helfen, die Sprache unseres Körpers besser zu verstehen. Das Berühren (»Strömen«) der Energieschlösser ist eine einfache und kraftvolle Möglichkeit, den Energiefluss des Organismus zu harmonisieren. Sie erhalten viele Tipps für die praktische Anwendung bei gesundheitlichen Beschwerden.

Keine Vorkenntnisse erforderlich.
Kursgebühr inkl. Selbsthilfebuch.

B

170 €

Samstag, 09.02.
13:30—17 Uhr

Praxistag zum gegenseitig Strömen
Wunschthema

Jeder Teilnehmer wird an diesem Samstag individuell nach seinen aktuellen Bedürfnissen/Wünschen geströmt und erhält auf Wunsch Feedback zu seinen energetischen Pulsen, Gewebetexturen sowie zur Körpersprache mit Anregungen zum Selber-Strömen für zuhause.

B

60 €

Freitag, 15.02.
18:30—20:00 Uhr

Themenabend
Die Tiefen im Jin Shin Jyutsu und ihre Harmonisierung

Der Begriff »Tiefe« benennt im Jin Shin Jyutsu neun verschiedene Ebenen. Diese sind Ausdruck der sich manifestierenden Lebensenergie. Jeder dieser Ebenen sind Energieschlösser und Funktionsenergien zugeordnet. Die spezifische Schwingung jeder dieser Energieebenen spiegelt sich zudem wieder in Farben, Klängen, Gerüchen, Geschmacksrichtungen, Zahlen, etc.. Das Wissen um diese Zusammenhänge ist in der alten chinesischen Medizin durch genaue Beobachtung der Natur entstanden. Es kann uns vielseitige Anregung für unser persönliches Gleichgewicht geben.

Neben Einblicken in diese Zusammenhänge erhalten Sie an diesem Abend Anleitung zur Harmonisierung und Stärkung dieser Ebenen.

A

20 €

Freitag, 15.03.
18:30—20:00 Uhr

Themenabend
Jin Shin Jyutsu zur Unterstützung der Sehkraft

Die Augen werden als »Spiegel der Seele« bezeichnet. In unseren Augen, im Blick, spiegelt sich unsere emotionale Verfassung, der gesundheitliche Zustand unseres Körpers und somit unser momentanes Energieniveau wider. Augen strahlen Lebenskraft und Lebensfreude aus. Aus Sicht des Jin Shin Jyutsu sind »Augenprojekte« wie z.B. Nachlassen der Sehkraft, Ausdruck einer Beeinträchtigung des Energieflusses — meist der Leberfunktionsenergie.

Neben Einblicken in diese Zusammenhänge erhalten Sie an diesem Abend Anleitung zur Selbsthilfe, um Ihre Sehkraft zu stärken.

A

20 €

Samstag, 23.03.
13:30—17 Uhr

Praxistag zum gegenseitig Strömen
Fit in den Frühling

Schwerpunkte: Leber- und Gallenblasenfunktionsenergie. Diese Organstöme werden im Jin Shin Jyutsu dem Frühjahr zugeordnet. Strömen unter Anleitung.

B

60 €

Freitag, 19.04.
18:30—20:00 Uhr

Themenabend
Der Atem als Quelle unserer Vitalität und Lebensfreude

Seit dem Moment unserer Geburt atmen wir Tag und Nacht, meist ohne uns über dieses Geschenk des Lebens Gedanken zu machen. Atem und Energiefluss stehen in direktem Kontakt und beeinflussen sich gegenseitig. Deshalb wird im Jin Shin Jyutsu der Atem »großer Heiler« genannt. Ein ruhiger, tiefer Atem schenkt uns mentale Klarheit, ausgeglichene Emotionen, löst Spannungen im Körper und unterstützt den optimalen Energiefluss. Der Atem als Tor und Anker im JETZT ist ein starkes Hilfsmittel in stressigen Momenten.

An diesem Abend üben wir das Harmonisieren des Energieflusses über den bewussten Atem. Mit Übungen aus der Körperarbeit sowie dem tibetischen Atemyoga aktivieren wir unser Zwerchfell und vertiefen so den physischen Atem. Wir praktizieren die Atemmeditation der 36 bewussten Atemzüge aus dem Jin Shin Jyutsu zur Harmonisierung aller Ebenen unseres Seins.

A

20 €

Freitag, 21.06.
18:30—20:00 Uhr

Themenabend
Die Kraft der Mitte stärken mit Jin Shin Jyutsu

Erschöpft? Ausgelaugt? Ausgebrannt? Chronisch Müde? Einem tiefen Erschöpfungszustand geht meist eine lange Zeit der Verausgabung voraus. Erst spät wird uns bewusst wird, dass wir »nicht mehr können«. Die Zeichen können vielfältig sein — von Schlafstörungen, körperlichen Funktionsstörungen, emotionaler Verstimmung, Unruhe, Anspannung bis hin zur völligen Antriebslosigkeit. Körper, Seele und Geist sehnen sich nach Regeneration. Jin Shin Jyutsu zeigt uns Wege, um wieder in unsere Kraft zu kommen und in den Herausforderungen des Alltags in Balance zu bleiben.

An diesem Abend erhalten Sie Anleitung zur Selbsthilfe mit leicht ausführbaren Griffen aus dem Heilströmen, um Ihre Lebenskraft zu stärken. Darüberhinaus erhalten Sie unterstützende Tipps aus der Naturheilkunde.

A

20 €

Samstag, 06.07.
13:30—17 Uhr

Praxistag zum gegenseitig Strömen
Stärken der Kräfte des Sommers

Schwerpunkte: Herz- und Dünndarmfunktionsenergie. Diese Organstöme werden im Jin Shin Jyutsu dem Sommer zugeordnet. Strömen unter Anleitung.

B

60 €

Freitag, 20.09.
18:30—20:00 Uhr

Themenabend
Schlafen wie ein Murmeltier mit Jin Shin Jyutsu

Erholsamer Schlaf ist Voraussetzung für die Regeneration unseres gesamten Organismus. Dabei entscheidet vor allem die Schlafqualität und weniger die Schlafdauer, ob wir morgens fit für den neuen Tag sind. Einschlafstörungen, Durchschlafstörungen, etc. können — neben vielen weiteren Ursachen — auch Hinweis für ein Ungleichgewicht in unserem Energiesystem sein, z.B. bei Einschlafschwierigkeiten oder wenn wir nachts öfter um die gleiche Zeit aufwachen.

An diesem Abend erhalten Sie zahlreiche Anregungen zur Selbsthilfe aus dem Jin Shin Jyutsu, sowie Tipps aus der Schlafmedizin, für einen tiefen, erholsamen Schlaf.

A

20 €

Samstag, 28.09.
13:30—17 Uhr

Praxistag zum gegenseitig Strömen
Stärken der Kräfte des Spätsommers

Schwerpunkte: Magen-Milz-Funktionsenergie. Diese Organstöme werden im Jin Shin Jyutsu dem Spätsommer zugeordnet. Strömen unter Anleitung.

B

60 €

Freitag, 18.10.
18:30—20:00 Uhr

Themenabend
Besser hören — mit Übungen aus dem ganzheitlichen Hörtraining und Jin Shin Jyutsu

Das Hören hat für unsere Vitalität eine besondere Bedeutung: Über das Ohr wird unsere Hirnrinde mit akustischen Reizen versorgt. Diese Energieimpulse stärken Gedächtnis und Kreativität und haben Auswirkungen auf unsere Wachheit, sowie auf unser emotionales Wohlbefinden. Darüber hinaus wird der Muskeltonus des gesamten Körpers über das Innenohr gesteuert. »Zuviel um die Ohren haben«, »nichts mehr hören können« signalisiert uns, dass wir besser »auf uns hören« sollten …

An diesem Abend werden Übungen vorgestellt, die sich zur Verbesserung der Hörfähigkeit, sowie zur Selbsthilfe bei Hörproblemen (Schwerhörigkeit, Tinnitus/Ohrgeräuschen, Hörsturz etc.) eignen. Ergänzend erfahren Sie einfache Möglichkeiten aus dem Jin Shin Jyutsu, um das Energiesystem des Körpers zu stärken, vor allem die Energiebahn des Innenohrs.

A

20 €

Samstag, 25.10.
13:30—17 Uhr

Praxistag zum gegenseitig Strömen
Stärken der Kräfte des Herbstes

Schwerpunkte: Lunge-Dickdarm-Funktionsenergie. Diese Organstöme werden im Jin Shin Jyutsu dem Herbst zugeordnet. Strömen unter Anleitung.

B

60 €

Freitag, 15.11.
18:30—20:00 Uhr

Themenabend
Zur Ruhe finden — entspannen und neue Kraft tanken mit Jin Shin Jyutsu und Klang

An diesem Abend steht Entspannung und das »Auftanken« von neuer Kraft im Vordergrund. Mit einfachen Übungen aus der Körperarbeit und dem Jin Shin Jyutsu werden wir vor allem den Bereich von Schulter und Nacken, sowie Kopf und Augen von Spannungen befreien. Die Atemübungen aus dem Jin Shin Jyutsu helfen uns mental und emotional zur Ruhe zu finden. Wer möchte, darf sich von der großen Klangschale die Füsse »massieren« lassen — oder einfach nur dem Klang auf seinem Weg in die Stille lauschen.

A

20 €

Samstag, 23.11.
13:30—17 Uhr

Praxistag zum gegenseitig Strömen
Stärken der Kräfte des Winters

Schwerpunkte: Nieren-Blasen-Funktionsenergie. Diese Organstöme werden im Jin Shin Jyutsu dem Winter zugeordnet. Strömen unter Anleitung.

B

60 €